STADTRADELN 2022 – Gemeinsam für den Klimaschutz „eintreten“

„Stark radeln für das Klima“ – unter diesem Motto startet der St. Elisabeth-Verein auch in diesem Jahr mit einem eigenen Team beim STADTRADELN...

„Stark radeln für das Klima“ – unter diesem Motto startet der St. Elisabeth-Verein auch in diesem Jahr mit einem eigenen Team beim STADTRADELN. Nicht nur Mitarbeitende, Betreuende und Betreute, sondern alle, die mitradeln wollen, können mit den „ELISABIKERN“ für den Klimaschutz „eintreten“.

Vom 10. bis 30. September 2022 wollen wir gemeinsam unseren „Radelstitel“ verteidigen. Nicht mit allen Mitteln. Aber mit allem Miteinander. Denn dass „Miteinander“ ein Gewinn ist, haben „DIE ELISABIKER“ im wahrsten Sinne des Wortes vergangenes Jahr gezeigt.

Mit 5.622 erradelten Kilometern erreichte unser Team den 1. Platz in der Gemeinde Cölbe – und hatte somit einen großen Anteil an den dort insgesamt ca. 3 Tonnen eingespartem CO2.

Gebt Euch einen „Tritt“ und meldet Euch an!

Meldet Euch jetzt unter www.stadtradeln.de/registrieren für unser Team an: Einfach bei der Registrierung oder Reaktivierung Eures bestehenden Accounts die Kommune „Cölbe“ und anschließend das Team „DIE ELISABIKER“ auswählen. Wie Ihr erradelte Kilometer eintragen könnt, erfahrt Ihr unter www.stadtradeln.de/faq.

STADTRADELN ist eine Aktion von Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas.

Wir zählen auf Euch – denn jeder Kilometer zählt!