Sozialpädagogische Familienhilfen

Zielgruppe

Sozialpädagogische Familienhilfe ist ein Angebot für Alleinerziehende, Paare oder Lebensgemeinschaften mit einem oder mehreren minderjährigen Kindern, die sich in schwierigen oder krisenhaften Lebenslagen befinden. Einen Schwerpunkt legt die Jugend- und Familienhilfe des St. Elisabeth-Vereins auf die Begleitung von Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil. Die Mitarbeit der Familie ist Grundvoraussetzung für eine Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH).

Ziele von SPFH

  • Zusammenarbeit mit der Familie, um ein eigenverantwortliche Lebensgestaltung der Familie zu entwickeln
  • Stabilisierung der elterlichen Erziehungsfähigkeit
  • Stärkung vorhandener Ressourcen
  • Förderung der Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen
  • Integration der Familie in ihr soziales Umfeld
  • Vermeidung von Fremdunterbringung des Kindes oder der Kinder

Schwerpunkte unserer Arbeit

  • Ausrichtung an einer systemischen Haltung und am Prinzip "Hilfe zur Selbsthilfe"
  • Lebensweltorientierte Beratung und Unterstützung in Erziehungsfragen und Beziehungskonflikten
  • Langfristige Beziehungsarbeit mit einem niedrigschwelligen Angebot, ausgerichtet am besonderen Bedarf von Familien mit psychischen Erkrankungen
  • Hilfe bei der Strukturierung des Alltags
  • Unterstützung der Familienkommunikation
  • Hilfestellung bei der Entwicklung von Bewältigungsstrategien in Konflikt- und Krisensituationen
  • Unterstützung im Umgang mit Behörden
  • Hilfe bei der Gestaltung von Beziehungen im sozialen Umfeld
  • Kooperationen mit anderen Institutionen wie z. B. Frühförderung, Ärzte und Therapeuten

Team

In unserem Team arbeiten sozialpädagogische Fachkräfte mit unterschiedlichen Professionen und Zusatzausbildungen.

Rechtsgrundlage

§§ 27ff in Verbindung mit § 31 SGB VIII

Kontaktpersonen / Stadt Marburg und Landkreis Marburg-Biedenkopf

Anette Dengler

Bereichsleiterin
Ambulante Kinder-, Jugend- und Familienhilfen

Tel.: 06421 3046499
Mobil: 0173 6892354
Fax: 06421 3046531
a.dengler@elisabeth-verein.de

Leipziger Straße 20
35039 Marburg

Martin Delong

Bereichsleiter
Regionalteam Biedenkopf

Tel.: 06461-8088-15
Mobil: 0170-6678483
m.delong@elisabeth-verein.de

Auf der Kreuzwiese 6
35216 Biedenkopf

Kathrin Rooschüz

Bereichsleiterin
Ambulante Kinder-, Jugend- und Familienhilfen, Tages- und Wochengruppen

Tel.: 06421 3046535
Mobil: 0151 52605375
Fax: 06421 3046531
k.rooschuez@elisabeth-verein.de

Leipziger Straße 20
35039 Marburg

Kontaktperson / Lahn-Dill-Kreis

Claudia Pfeifer

Teamleiterin
Ambulante Hilfen

Tel.: 02771-267002
Mobil: 0151-52624256
cl.pfeifer@elisabeth-verein.de

E-Point
Herwigstr. 8
35683 Dillenburg

Kontaktperson / Schwalm-Eder-Kreis

Andreas Daume

Jugendhilfe Schwalm-Eder-Kreis

Mobil: 0173 6892353
Fax: 06691 9635-211
daume-andreas@oikos-sozialzentrum.de

Kontaktperson / Landkreis Vogelsberg

Andrea Arnold

Bereichsleiterin
Kinder-, Jugend- und Familienhilfen

Tel.: 06631 801627
Mobil: 0151 52605289
Fax: 06631 801631
arnold-andrea@oikos-sozialzentrum.de

Alicestraße 17
36304 Alsfeld

Kontaktperson / Jugendhilfeverbund Nordhessen

Werner Hufeisen

Bereichsleiter ambulante Hilfen

Tel.: 0162 2981808
w.hufeisen@gisa-jugendhilfe.de