Betreutes Wohnen für Mutter/Vater-Kind

Das Mutter-Kind Betreute Wohnen ist ein Angebot für junge Mütter, die alleine für ein Kind unter sechs Jahren zu sorgen hat und aufgrund ihrer Persönlichkeitsentwicklung Unterstützung bei der Pflege und Erziehung ihres Kindes benötigen. Die jungen Mütter sollen befähigt werden ein eigenständiges und eigenverantwortliches Leben zu führen; neben der Verselbständigung (Alltagstraining) und der Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle als Mutter (biographische Arbeit) ist die Erarbeitung einer beruflichen Perspektive ein wichtiger Bestandteil der Hilfe.

Rechtsgrundlage

§19 SGB VIII

Kontaktpersonen / Stadt Marburg und Landkreis Marburg-Biedenkopf

Lisa Paul

Bereichsleiterin
Hilfen zur Verselbständigung (HzV)

Tel.: 06421 1808-0
Mobil: 0151 52605284  
Fax: 06421 1808-40
l.paul@elisabeth-verein.de

Aufnahmeanfrage

Hermann-Jacobsohn-Weg 2
35039 Marburg

Martin Delong

Bereichsleiter
Regionalteam Biedenkopf

Tel.: 06461-8088-15
Mobil: 0170-6678483
m.delong@elisabeth-verein.de

Auf der Kreuzwiese 6
35216 Biedenkopf

Kontaktperson / Lahn-Dill-Kreis

Claudia Pfeifer

Teamleiterin
Ambulante Hilfen

Tel.: 02771-267002
Mobil: 0151-52624256
cl.pfeifer@elisabeth-verein.de

E-Point
Herwigstr. 8
35683 Dillenburg